Wissenschaftspreis

5. Wissenschaftspreis "Zukunft der Arbeitswelt"

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses lobt die Volksbank Weinheim Stiftung in
Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung zwei Wissenschaftspreise „Zukunft der Arbeitswelt“ aus. Einen für die beste Dissertation, dotiert mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 €, und einen weiteren in Höhe von 2 .000 € für die beste studentische Masterarbeit. Beide Preise sind mit der Möglichkeit zu einem Forschungsaufenthalt am ZEW verbunden. 

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2017. Die Einreichungen sind an die Volksbank Weinheim Stiftung zu senden. Welche Themen eingereicht werden können, wer seine Arbeiten einreichen kann und vieles mehr erfahren Sie im Flyer anbei.